Almas Industries: Wartung von Überwachungskameras

almas industries-videokameraViele Firmen bzw. Objekte sind in irgendeiner Form mit einem Videoüberwachungssystem ausgestattet, um einen optimalen Schutz des Gebäudes sowie deren Mitarbeiter zu gewährleisten. Einige Überwachungssysteme sind jedoch in einem derart schlechten Zustand, sodass Kriminelle erkennen können, dass das System nicht voll funktionsfähig ist.  Also ist es entscheidend, dass die Überwachungsanlage ordnungsgemäße gewartet wird, so dass jedes mögliche Verbrechen verhindert und die Einbrecher gefasst werden.

Almas Industries gibt Tipps, worauf sie bei ihrer Videoüberwachungsanlage achten sollten.

  1. Überprüfen sie alle ihre Innen-und Außen-Kameras auf mögliche Korrosion. Jede Korrosion, die aufgetreten ist, muss behoben werden, da es dazu führen kann, dass ihre System ausfällt. Überprüfen sie alle Netzteile, um sicherzustellen, dass keine Manipulation, Wasserschäden oder verbrannte Kabel vorhanden sind.
  2. Die Kameralinsen sollten gereinigt sein, damit sie auf ihr volles Potenzial zurückgreifen kann. Irgendwelche Flecken, Schmutz, oder Staub können alle aufgezeichneten Bilder beeinträchtigen. Des Weiteren leidet die Bildqualität der Aufzeichnungen und die Aufnahmen werden dadurch nutzlos.
  3. Die Festplatte könnte mit unerwünschten oder überflüssigen Aufnahmen die Speicherkapazität belasten, daher wird empfohlen, unbrauchbares Filmmaterial in wiederkehrenden Abständen zu bereinigen. Wenn die Festplatte voll ist, können Aufzeichnungen nicht gespeichert werden und relevante Aufnahmen nicht gespeichert werden.
  4. Es ist wichtig, dass alle Kabel richtig angeschlossen und befestigt sind. Schließlich kann das Videoüberwachungssystem nur funktionieren, wenn alle Kabel einwandfrei angeschlossen bzw. nicht verschlissen sind.
  5. Ein professioneller Anbieter von Sicherheitstechnik sollte daher jährliche Wartungen für sie anbieten. Die Servicetechniker sind speziell mit den Überwachungssystemen vertraut und bieten daher schnelle Lösungen um technische Probleme für sie zu lösen. Der Anbieter sollte ein 24/7-Support eingerichtet haben, sodass sie den technischen Dienst immer erreichbar können.

Als Marktführer im Bereich Sicherheitstechnik bietet Almas Industries den perfekten Service, um Unternehmen zu helfen, ihre Sicherheitslage zu verbessern. Unter info@almas-industries.de erhalten sie kostenlose Informationen zu unseren Überwachungssystemen. Oder benutzen sie einfach unser Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.