Category Archives: Sicherheit

Almas Industries: Einbruchmeldeanlage schreckt Täter ab

Glasbruchmelder von Almas Industries Individuelle Schmuckstücke aus Perlen, Edelsteinen, Gold sowie Silber in Handarbeit hergestellt. Die Verwendung von Schmuckstücken begann bereits vor rund 100.000 Jahren und hat seine ästhetische Funktion bis heute nicht verloren. In erster Linie dient der Schmuck als Stellenwert in unserer Gesellschaft aber auch die Faszination von verarbeiteten Edelmetallen lässt Schmuck zu einem begehrten Luxusobjekt werden. So wurden Ende Juli 2017 bei unserem Kunden, einer Goldschmiedewerkstatt aus Dresden, die Schaufenster eingeschlagen worauf die Glasbruchmelder von Almas Industries sofort den Alarm auslösten. Die Täter waren auf die begehrten Unikate der Goldschmiedin aus. Bereits zum zweiten Mal ereignete sich… Weiterlesen … »

Almas Industries klärt über datenschutzrechtliche Aspekte der Biometrie auf

Sinn und Zweck des Datenschutzes bestehen darin, den Umgang mit personenbezogenen Daten so zu gestalten, dass die Befugnis jedes Einzelnen zu Selbstbestimmung über die Preisgabe und Verwendung seiner persönlichen Daten geschützt wird. „Aus individueller Perspektive soll der Datenschutz eine Spähre bewahren, in der sich der Einzelne unbeobachtet und frei von Fremdbestimmung entfalten kann“, kommentierte der Bundesverband IT-Sicherheit e.V. in einem bereits vor einiger Zeit verfassten White Paper zum Thema „Datenschutz in der Biometrie“ das vom Bundesverfassungsgericht im Volkszählungsurteil entwickelte Grundrecht. Informationelle Selbstbestimmung habe aber auch eine gesellschaftliche Funktion. Mit ihr sei eine Gesellschaftsordnung, in der Bürger nicht mehr wissen können,… Weiterlesen … »

Almas Industries Referenzkunden ist unser höchstes Gut

Manchmal kommt es dazu, dass ein Problem zu einem höchst ungünstigen Zeitpunkt auftaucht. So erging es letztes Wochenende am Samstag, den 17. Juni einer unserer Referenzkunden, Geschäftsführerin eines Tabak Trafiks in Wien. Mit einem technischen Problem rief Sie bei der Almas Industries AG -Hotline an, doch damit ließ sich das Problem nicht beheben. Kurzerhand entschied sich einer unserer Mitarbeiter trotz Wochenende und Dienstfrei die Kundin vor Ort zu besuchen, um mit ihr das technische Problem schnellstmöglich zu beseitigen – schlussendlich mit Erfolg. Es ist uns wichtig, unseren Kunden das höchste Maß an Kundenzufriedenheit bieten zu können. Und manchmal heißt das… Weiterlesen … »

Almas Industries AG wertet PKS zu 2016 aus

Laut der Polizeilichen Kriminalstatistik 2016 waren es im letzten Jahr alarmierende 151.265 registrierte Einbruchsfälle, im Vergleich zum Vorjahr sind es somit 9,5 Prozent weniger. Das ist jedoch noch lange kein Grund zur Entwarnung. Im Schnitt sind es auf Bundesebene immerhin rund 17 Einbrüche pro Stunde. Nur jeder sechste Fall wird aufgeklärt. Schäden von rund 470 Millionen Euro, für die Hausratversicherer laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) im Jahre 2016 aufkommen mussten. Die Versicherungsleistungen setzten jedoch voraus, dass die Geschädigten Quittungen und Expertisen vorweisen können, die die Wertigkeit des Diebesguts beweisen können. Somit belaufen sich die tatsächlichen Schadenskosten vermutlich auf… Weiterlesen … »

ALMAS INDUSTRIES: Intelligente Sicherheitslösungen nehmen Einbrechern die Lust

In der aktuellen medialen Berichterstattung nimmt das Thema „Sicherheit“ eine zentrale Bedeutung ein. Nicht nur ist im Zuge des Terroranschlages in Berlin die Diskussion um flächendeckende Video-Überwachung wieder aufgeflammt – auch in den privaten Haushalten sowie auf Firmengeländen steigt der Bedarf nach effizienten Sicherheitslösungen. Wie aus der kürzlich veröffentlichten Kriminalstatistik des vergangenen Jahres hervorgeht, kam es im Jahr 2016 in Deutschland zu insgesamt 151.265 Wohnungseinbrüchen – dies übersteigt den Wert des Vorjahres um satte 9,9 Prozent. Unternehmen wie ALMAS INDUSTRIES wirken diesem Trend mit modernen Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privathaushalte entgegen. Die Erfahrungen des Unternehmens im Bereich der biometrischen Zugangskontrollen… Weiterlesen … »

Almas Industries: Meinung von Stiftung Warentest zu selbst montierbaren Alarmanlagen: „mangelhaft“

Sommerzeit ist Reisezeit. Zu diesem Anlass hat die Stiftung Warentest in ihrer Ausgabe Alarmanlagen zum Selbsteinbau unter die Lupe genommen. Ihr Fazit: zu komplizierte Anleitungen und Warnsysteme, die sich mit wenigen Kniffen austricksen lassen. Was der Test noch ans Tageslicht förderte und wie wirklicher Schutz aussehen kann, erklärt die Almas Industries AG im Folgenden. Professioneller Einbruchschutz ist mit Alarmanlagen zum Selbsteinbau nur schwer zu haben. Das ist die Kernthese der Stiftung-Warentest-Studie. Getestet wurden fünf Anlagen mit einer Preisspanne zwischen 179 und 440 Euro. Vom günstigsten bis zum teuersten Modell schnitten drei Systeme mit der Note „mangelhaft“ ab, berichtet die Almas… Weiterlesen … »

Überwachungsalarmsystem von Almas Industries verhindert Einbruch

Wie uns mitgeteilt wurde, ereignete sich in der Nacht vom 08. zum 09. März ein versuchter Einbruch in der Zahnarztpraxis von Christina Lindner. Der Einbrecher wurde durch den Einbruchalarm von Almas Industries in die Flucht geschlagen und konnte schlimmeres verhindern. In Nordhorn häufen sich in letzter Zeit die Einbruchsdelikte in Praxen und Apotheken. Umso mehr sind wir froh mit unserer installierten Video-Alarm-Detection zum Schutz unserer Kunden betragen zu können.

Einbruchmeldesystem von Almas Industries

      Die Firma Gebr. Biermann Haustechnik GmbH bedankt sich, für die jahrelange zuverlässige Zusammenarbeit mit Almas Industries. Die Sicherheitsanlage ist als Pilotprojekt 2009 im Objekt des Unternehmens eingebaut worden. Im Zuge des Firmenumbaus hat sich die Firma Biermann Haustechnik GmbH in enger Zusammenarbeit mit Almas Industries schrittweise auf ein biometrisches Schließsystem umgestellt. Hierbei haben die Servicetechniker von Almas Industries konstruktiv und innovativ auch Sonderlösungen ersonnen und realisiert. „Die Investition für das komplexe Schließ- und Einbruchmeldesystem lohnt sich. Das System stellt eine erhebliche Verbesserung für die Sicherheitssituation dar und hat das Sicherheitsgefühl wesentlich verbessert“, so Ralf Biermann.