Almas Industries: Einbruchmeldeanlage schreckt Täter ab

Glasbruchmelder von Almas Industries

Glasbruchmelder von Almas Industries

Quelle: Goldschmiedwerkstatt Barbara Oehlke

Individuelle Schmuckstücke aus Perlen, Edelsteinen, Gold sowie Silber in Handarbeit hergestellt. Die Verwendung von Schmuckstücken begann bereits vor rund 100.000 Jahren und hat seine ästhetische Funktion bis heute nicht verloren. In erster Linie dient der Schmuck als Stellenwert in unserer Gesellschaft aber auch die Faszination von verarbeiteten Edelmetallen lässt Schmuck zu einem begehrten Luxusobjekt werden. So wurden Ende Juli 2017 bei unserem Kunden, einer Goldschmiedewerkstatt aus Dresden, die Schaufenster eingeschlagen worauf die Glasbruchmelder von Almas Industries sofort den Alarm auslösten. Die Täter waren auf die begehrten Unikate der Goldschmiedin aus. Bereits zum zweiten Mal ereignete sich an gleicher Stelle ein versuchter Einbruch.

Die Polizei wurde automatisch informiert, konnte aber leider die Täter nicht auf frischer Tat schnappen. Dennoch erwies sich die Einbruchmeldeanlage der Firma Almas Industries als nützlich.

Wir beraten Sie gerne zum Thema Einbruchschutz für Unternehmen. Benutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.