Tag Archives: biometrische Zugangskontrolle

Gesichtserkennung | Almas Industries

Keine Angst vor Gesichtserkennung dank ausgefeilter Technik von ALMAS INDUSTRIES

Die sicheren Systeme der ALMAS INDUSTRIES AG schützen nicht nur Unternehmen, sondern auch Daten umfangreich und zuverlässig Als eines der in Europa führenden, aber auch international agierenden Sicherheitsunternehmen bietet die Firma ALMAS INDUSTRIES, deren Hauptsitz in Mannheim ist, in vielen Sicherheitsfragen innovative Lösungen in Form von ausgefeilter Technik sowie umfangreicher Support-Leistungen an. Neben effektiver Anlagen zum Einbruchschutz in Innen- und Außenbereichen beliefert ALMAS INDUSTRIES seinen internationalen Kundenstamm auch mit modernen Technologien im Bereich biometrischer Zutrittskontrolle sowie biometrischer Zeiterfassung. Einige Systeme greifen dabei auf Gesichtserkennung zurück. In Zeiten eines verstärkten Bewusstseins für Datenschutz, zeigen einige Personen diesbezüglich bedenken. Lesen Sie hier,… Weiterlesen … »

Effiziente Mundschutzerkennung mit ALMAS INDUSTRIES: Unternehmen machen sehr gute Erfahrungen mit entsprechenden Zugangskontrollsystemen

Inzwischen gehören sie zum Alltag und sind auch nicht mehr auffälliger als eine ausgefallene Sonnenbrille: Mund- und Nasenschutzmasken sind mittlerweile fester Bestandteil des öffentlichen Bildes. Während sie im Einzelhandel sowie in Bus und Bahn derweil bundesweit verpflichtend sind, entscheiden sich viele Personen aus eigenem Antrieb, auch ansonsten vor allem Mitmenschen mit dem Tragen einer Alltagsmaske zu schützen: Durch das Verdecken der Atemwege kann die Verbreitung von Tröpfchen in der Atemluft, die möglicherweise mit dem COVID-19-Virus belastet sind, gedämpft bzw. stark eingeschränkt werden. Leider gibt es aber auch viele Personen, die sich weigern, das potenzielle Infektionsrisiko durch das Tragen einer Gesichtsmaske… Weiterlesen … »

almas industries

IT-Sicherheit entnervt viele Mitarbeiter – Nutzerfreundlichkeit gerät oftmals außer Acht

Almas fasst eine Studie über IT-Sicherheit zusammen und erklärt, wie die Sicherheitslösung „Biometrie“ eine Erleichterung für Unternehmen sein kann. Der häufige Wechsel von Passwörtern und Authentifizierungsverfahren, die viel zu kompliziert sind, nerven viele Mitarbeiter in Unternehmen und wirken sich störend auf den Workflow der Beschäftigten aus. Das ist das Ergebnis einer Umfrage unter mehr als 500 Unternehmen ab 10 Mitarbeitern, in Auftrag gegeben vom TÜV-Verband. 58 Prozent der Befragten aus IT-Sicherheit und Geschäftsleitung gaben im Rahmen der Umfrage an, dass die Mitarbeiter oft entnervt sind von den zahlreichen Sicherheitsbestimmungen. Der TÜV-Verband empfiehlt deshalb Lösungen, die sich gut in den Alltag… Weiterlesen … »