Almas Industries Hambrug: Einbruchschutz in der dunklen Jahreszeit

almas industries hamburg_offenes-fensterWährend die deutsche Bevölkerung sich schon auf Weihnachten freut, ist die Polizei hochbeschäftigt. Denn die dunklen Wintermonate sind die Hochsaison für Einbrecher. So registriert die Polizei in der Zeit von Oktober bis März mehr als doppelt so viele Einbrüche, im Verhältnis zu den Sommermonaten. Das liegt daran, dass im Winter die äußeren Bedingungen für Einbrecher besonders gut sind: weniger Menschen auf der Straße, die frühe Dämmerung schützt vor aufmerksamen Blicken, gleichzeitig fällt die Auswahl der Einbruchsziele leichter.

Sicherheitssystem schützen vor Einbrüchen und helfen bei der Aufklärung

Diane Drewe bestätigt, dass es bei einem Drittel aller Einbrüche nur beim Versuch bleibt, da Sicherheitssysteme die Einbrecher abgeschreckt haben. So hat schon allein das Anbringen der mit Kameras ausgestatteten Fernüberwachung von Almas Industries Hamburg einen abschreckenden Effekt auf Einbrecher. Doch insbesondere im Falle eines tatsächlichen Einbruchs bietet die Fernüberwachung von ALMAS INDUSTRIES etliche Sicherheitsfeatures, die zur Ergreifung der Delinquenten beitragen können – oft schon unmittelbar nach- oder während der Tat.  Außen- und Innenkameras senden in Echtzeit Überwachungsmaterial direkt auf das Smartphone des Kunden. Wahlweise kann auch ein rund um die Uhr besetzter Überwachungsmonitor angesteuert werden. Die Überwachungssysteme bieten dementsprechend auch in der Einbrecher-Hochsaison einen umfassenden Schutz für jeden Anwenderzweck.

Informationen zu den Produkten von ALMAS INDUSTRIES: http://almas-industries.com/de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.